www.adelboden.co.uk

Adelboden and the Bernese Oberland

Adelboden is a traditional Swiss resort set at 1350M above sea level in the Bernese Oberland surrounded by stunning alpine scenery with the peaks of the Wildstrubel and Lohner ranges in view. In winter a blanket of snow transforms Adelboden into a winter wonderland of narrow streets flanked by ski chalets, shops, restaurants and cafes with a warm atmosphere typical of the Swiss chocolate box village. There are 185km of prepared pistes for skiers of all abilities and Adelboden plays host each January to the world cup races at Choenisbergli. The very excellent Swiss Ski School caters for skiers of all levels from four years old upwards either in groups or for private tuition. There are also toboggan trails, ice skating rink etc. If you’re still feeling adventurous, on Enstligenalp, there is even a prepared track where you can hurtle down the mountain on a ringo!

However, Adelboden’s greatest strength is it’s versatility. Not just a ski resort, even in winter, it is a walkers paradise with 50km of prepared paths through the snow around the surrounding mountains and many guests visit for this reason alone. Or why not take a romantic sleigh ride through the village? Adelboden in winter is as perfect for non-skiers and mixed ability groups as it is for the thousands of serious piste bashers who return year after year.

If you fancy eating out, there are around 15 restaurants in the village as well as a few pubs catering for different age groups. Young people will particularly enjoy the Alpenrose Bar on the main street or live music at the Alte Taverne. There is also dancing and music at the Hotel Bernerhof. Our favourite pub is ‘Time Out’ just on the town square where the ski school meets (at the square that is, not the pub!) but there are quite a few others to choose from.

In summer, the surrounding mountains are a delight to explore. With miles of well sign posted paths you can spend hours ambling through the summer meadows and breathing the clear Alpine air. This is a true paradise for those who love the mountains. If you are looking for a more serious challenge, there are any number of demanding peaks to climb. There is swimming and tennis in the village as well as horse riding nearby. For the thrill seekers, there are also opportunities for White Water rafting and Paragliding in the region. There is even bungee jumping at Interlaken if you feel so inclined!

Adelboden makes a great location for a holiday in the Swiss Alps. There is lots to do in the surrounding area with boat trips on the lakes of Thunnersee and Brienzersee. The famous Jungfrau Region is only 45 minutes away with the fabulous trio of the Eiger, Monch and Jungfrau mountains and why not take the cable car to the revolving Piz Gloria restaurant at the peak of the Schilthorn (Blofeld’s lair in the James Bond film On Her Majesty’s Secret Service) for superb views of the surrounding area.

If you fancy rubbing shoulders with the rich and famous, the millionaire’s paradise of Gstaad is just to the West and if you can’t live without the skiing, the Diablarets glacier is open for most of the year. Why not visit Bern, capital of Switzerland where there is a real live bear pit in the centre of the city or spend a day in and around the popular tourist town of Lucerne.

If you are considering a holiday in Switzerland, whether in summer or winter, then now is the time to go. Prices nowadays are a lot more reasonable than they were some years back and standards are usually very high, so most things represent very good value for money. An Adelboden area six day adult lift pass costs only around £100, kids are 40% off and there is a further discount of 10% for families. A beer on the mountain costs no more than in my local pub in Poole and eating out is generally of a very high standard and similarly priced to the UK. The people are friendly and the cleanliness and high standards for which Switzerland is famous is a pleasure to enjoy. I hope you enjoy it too.

Adelboden & Berner Oberland

Adelboden ist ein traditioneller Schweizer Urlaubsort und liegt 1350m über dem Meeresspiegel im Berner Oberland umgeben von der wunderschönen Alpenlandschaft und mit einem herrlichen Blick auf die Spitzen des Wildstrubel und die Lohner Gebirgszüge. Im Winter verwandelt eine dicke Schneedecke Adelboden in ein Winterwunderland mit kleinen Straßen umringt von Skihütten, kleinen Läden, Restaurants und Cafés, die eine warme Atmosphäre ausstrahlen, wie die Dörfer auf einer Schweizer Schokoladenschachtel.
Adelboden bietet etwa 185 km Skipiste für Anfänger bis Fortgeschrittene und ist jedes Jahr im Januar Gastgeber für das Ski-Weltcuprennen am Chuenisbergli. Die exzellente Schweizer Skischule gibt Stunden für Anfänger bis zu den Fortgeschrittenen für Schüler ab 4 Jahren in Gruppen oder in Privatstunden. Es gibt außerdem Rodel- und Eislaufbahnen und vieles mehr. Wenn Sie abenteuerlustig sind, können Sie auf den Enstligenalpen einen extra angelegten Kurs auf einem Ringo herunter rasen.

Wie auch immer man es sehen mag, das schönste an Adelboden ist seine Vielfältigkeit.
Die Gäste lieben Adelboden im Winter nicht nur wegen des Skigebiets sondern auch wegen der über 50 km langen Wanderpfad um die umliegenden Berge, die es zu einem Paradies für Wanderfreunde macht. Oder warum nicht einfach mal eine romantische Schlittenfahrt durch das Städtchen machen. Adelboden ist im Winter für Gäste, die nicht Skifahren oder die sich für ganz unterschiedliche Sachen interessieren genauso aufregend wie für die Pistenliebhaber, die jedes Jahr wieder kommen.

Wenn Sie eine Vorliebe für gutes Essen haben, werden Sie sich bestimmt in eines der 15 Restaurants oder in einen Pub verlieben. Die Alte Taverne oder viele Pubs sowie das Hotel Bernerhof sind mit Ihren Tanzveranstaltungen besonders interessant für die jüngeren Gäste. Besonders ans Herz legen, würden wir Ihnen aber das Time out, ein eher ruhiger künstlerisch angehauchter Pub im Stadtzentrum, wo sich auch die Skischule befindet.

Im Sommer macht es viel Spaß die umliegenden Berge für sich zu entdecken. Sie können wunderbare Stunden auf den gut gekennzeichneten Wanderpfaden oder mit dem Schlendern über Sommerwiesen verbringen. Es ist ein wahres Paradies für alle, die die Berge lieben. Wenn Sie nach einer echten Herausforderung suchen, werden Sie beim Besteigen der Berge sicher auf Ihre Kosten kommen. In der Stadt haben Sie die Möglichkeit schwimmen oder Tennis spielen zu gehen oder zu reiten. Für Abenteuerlustige besteht das Angebot zum White Water Raften oder Paragleiten.

Adelboden ist ein großartiger Ort für einen Urlaub in den Schweizer Alpen. Sie können zur Entspannung eine Bootstour auf dem Thunnersee oder dem Brienzersee machen oder einen Ausflug zur Jungfrauen Region, die nur 45 Minuten entfernt ist, um den herrlichen Blick über den Eiger, Mönch- oder Jungfrauenberg zu genießen. Oder Sie genießen eine Fahrt in der Seilbahn, die Sie auf einen Besuch im rotierenden Piz Gloria Restaurant bringt, auf der Spitze des Shilthorn. Das Restaurant war außerdem im James Bond Film, On Her Majesty’s Secret Service, als das Versteck für Blofeld zusehen und bieten einen wunderschönen Blick über das gesamte Gebiet.

Wenn Sie das Leben der Reichen und Schönen einmal aus nächster Nähe erleben wollen, ist das Paradies der Millionäre Gstaad, das im Westen von Adelboden liegt genau der richtige Ort für Sie. Der Diablerets Gletscher ist für Besucher, die nicht ohne Skifahren leben können, das ganze Jahr über geöffnet. Oder warum fahren Sie nicht einfach mal die Schweizer Hauptstadt Bern und sehen sich den Bärenzwinger im Stadtzentrum an oder verbringen einen Tag in der berühmten Touristenstadt Luzern.

Wenn Sie einen Urlaub in der Schweiz in Betracht ziehen, ob im Sommer oder Winter, ist jetzt die Zeit dafür. Die Preise sind heutzutage angemessener als sie es noch vor ein paar Jahren waren und die Standarts werden immer höher, so dass mit der Zeit ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis geschaffen wurde. Zum Beispiel kostet ein 6-Tage Skipass für Adelboden rund 150 € und für Kinder gibt es eine Ermassigung von 40%.

Adelboden en het Berner Oberland

Adelboden is een traditioneel Zwitsers dorpje in het hart van het Berner Oberland. Het bevindt zich op een hoogte van 1350 m met uitzicht op de omringende bergen zoals de Gross Lohner en de Wildstrubel. In de winter ziet Adelboden er sprookjesachtig uit onder een laag sneeuw en het sfeerrijke dorpscentrum bruist van het leven. Er zijn vele gezellige cafés en restaurants.

Er zijn pistes te kust en te keur. Van gemakkelijke blauwe tot doodenge zwarte (165 km in totaal). In januari wordt er voor de World Cup geskied op de Chuenisbärgli en er heerst dat weekend altijd een feestelijke sfeerin het dorp. Als u skiles wilt nemen kan dat geregeld worden in het VVV kantoor. De ski leraren spreken behalve Duits ook Engels en af en toe zelfs een woordje Nederlands. Als u eens geen zin heeft in skiën, dan kunt u in Adelboden ook sleëen, schaatsen en langlaufen.
Er is nog een andere reden waarom duizenden gasten in de zomer en de winter naar Adelboden komen. Er zijn nl. eindeloze wandelpaden die in de winter begaanbaar gemaakt worden (50 km). U kunt door de dennenbossen dwalen zonder een mens tegen te komen. Ukunt de ‘kroegentocht’ lopen van Schermtanne naar Aebi en Gilbach. Het is ook mogelijk om een tochtje te maken in een arrenslee.

Er zijn zeker 15 restaurants in Adelboden en een paar café’s en disco’s. De Alte Taverne heeft een programma met live bands en de Bernabar is open tot laat in de avond (vroeg in de morgen).

In de zomer ziet Adelboden er weer heel anders uit met groene weiden vol bloemen, de huizen met bloembakken aan de balkons en wandelaars en fietsers die van het prachtige uitzicht genieten. Als u de wandelpaden te makkelijk vindt, dan is het altijd mogelijk om iets hoger te klimmen in de omringende bergen. Er is in het dorp ook een zwembad en tennisbaan en als u van spanning houdt is het ook mogelijk om wild water rafting en paragliding te doen.

Adelboden is ideaal voor een vakantie in Zwitserland. Interlaken is ongeveer 45 minuten met de auto en vandaar kunt u boottochten maken op de Thunersee en de Brienzersee. Grindelwald, Wengen en Mürren zijn ook 45 minuten van Adelboden. Hier zijn de wereldberoemde bergen Eiger, Mönch en Jungfrau te vinden en bij Mürren kunt u met de kabelbaan naar het draaiende restaurant Piz Gloria op de Schilthorn (bekend van James Bond’s On her Majesty’s Secret Service). Op een mooie dag is het uitzicht adembenemend.

Vanuit Adelboden kunt u dagtochten maken naar zoveel verschillende plaatsen. Bern is in een uur te bereiken. Gstaad, Luzern, te veel om op te noemen.

Kom en geniet van de adembenemende schoonheid van Adelboden en het Berner Oberland.